Was es Neues gibt?Regelmäßig brandaktuelle News-Updates

Sofort-Kontakt:

+ 49 2173 9364-80

kontakt@hausmannwynen.de Ich bitte um Rückruf:

News März 2013

Äppelwoi meets Powerbird

Powerbird®-Anwender aus 101 Elektro- und Haustechnikbetrieben trafen sich vom 06.-08.03.2013 in der Äppelwoi- Stadt Frankfurt. Anlass waren die 17. TopTage von Hausmann Wynen, die auch in diesem Jahr wieder nach kurzer Zeit vollständig ausgebucht waren.

 

Zur Auswahl stand für die 190 Teilnehmer ein umfangreiches Angebot an Seminaren und Workshops mit verschiedenen Schwerpunktthemen aus dem betrieblichen Ablauf von A wie Angebot bis Z wie Zeiterfassung. Durch eine detaillierte Einteilung der Seminare nach Starter, Einsteiger und Fortgeschrittene war dabei sichergestellt, dass jeder Teilnehmer den größtmöglichen Nutzen aus der Veranstaltung ziehen konnte. Für den praktischen Teil standen den Teilnehmern dabei über 90 Rechnersysteme zur Verfügung. Nach jeder Schulung konnten die Powerbird®-Anwender zudem in einem separaten Raum mit Übungsrechnern die neuen Kenntnisse vertiefen oder offene Fragen mit dem Team von Hausmann Wynen klären.

 

Neben der Vermittlung des Fachwissens nutzen viele Teilnehmer das dreitägige Branchenforum immer wieder gerne, um Erfahrungen und Gedanken mit den Kollegen aus der Elektro- und Haustechnikbranche auszutauschen und Anregungen für den eigenen Betrieb mitzunehmen.

 

Wie bereits in den letzten Jahren standen den Teilnehmern auch dieses mal wieder Mitglieder des Anwenderbeirats zur Verfügung, an die sich alle mit Fragen, Anregungen und Wünschen wenden konnten. Rund wurde die Sache durch angeregte Diskussionen im Kollegenseminar oder eine systematische Überprüfung der gesamten Unternehmensorganisation einzelner Teilnehmer.

 

Ein gemeinsamer Abend im Depot 1988 mit „Äppelwoi und Handkäs mit Musik“ sowie ein Varietébesuch im Neuen Theater Höchst sorgten für die notwendige Entspannung und Unterhaltung.

 

Mit dem Kopf voller neuer Ideen für die Organisation des Arbeitsalltags, machten sich die Powerbird®-Anwender nach den drei Schulungstagen motiviert auf den Heimweg.

Zurück zur News-Übersicht